Home

Bücher-Aktion: Bücherstube Lübbecke verschenkt Bücher

27. Mai 2016

„Wann bekommen wir die Bücher?“, fragte Christian aus der 5b als Erstes neugierig, als er in die Bücherei der Stemweder-Berg-Schule kam. Mit ihm kamen weitere 28 Schüler der 5b, die an diesem Tag von Herrn Andreas Öelschläger von der Bücherstube Lübbecke freudig begrüßt wurden. Seit zwei Jahren kommt der engagierte Buchhändler an unsere Schule, um den Schülern der 5. Klassen ein Geschenk zu machen – und das kommt immer sehr positiv an!

Weiterlesen: Bücher-Aktion

Unterricht mal ganz anders...

18. Mai 2016

„Von und in der Natur lernen“ - das war das Motto des viertägigen Projekts, das die Klase 7b exemplarisch für zukünftige Siebtklässler am Freudeneck in Westrup erprobte. Geleitet wurde die Aktion von Ludger Düchting und Marc Johänntgen von der AOK Nordwest. Ein Glücksgriff, wie sich schnell herausstellte. Nach anfänglichem Beschnuppern der beiden Teamleader waren die Kinder von dieser Art des erlebnisorientierten Unterrichts begeistert, sodass der Klassenlehrer selbst bei den meisten Aktionen weitgehend im Hintergrund blieb.

Weiterlesen: Unterricht mal ganz anders

Gelungener Spielenachmittag für die Stemweder Grundschüler

24. April 2016

Die Sekundarschule öffnete ihre Türen zum Kennenlernen der Klassenlehrer und Erkunden ihrer Räumlichkeiten
53 Viertklässler der Stemweder Grundschulen sind am vergangenen Donnerstag, den 22. April 2016 mit großer Neugier der Einladung des neuen Klassenlehrerteams der zukünftigen 5. Klässler unserer Schule zu einem Spielenachmittag gefolgt. In Empfang genommen wurden sie von Schulleiterin Heike Hachmann sowie Schülerinnen und Schülern der 7. und 9. Klassen, die als Paten fungieren. Aufgeteilt in sechs Kleingruppen stand der Nachmittag ganz im Zeichen, die Schule zu erkunden, sowie mögliche zukünftige Klassenkameraden, die Paten und natürlich die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer kennen zu lernen.

Weiterlesen: Spielenachmittag 2016

Projekttag „Tag gegen Lärm“

29. April 2016

„Müll“ für die Ohren: Schülerinnen und Schüler unserer Schule beschäftigen sich zum internationalen Tag gegen Lärm mit der Entstehung und den Folgen von Lärm.

Eine Schule, die Gesundheit und Leistung fördert, das hat sich unsere Schule als Schwerpunkt auf die Fahnen geschrieben. Nur zu gerne wurde dem Aufruf des Landes NRW entsprochen und ein Projekttag organisiert. „Moin“, so begrüßte Lehrerin Carolin Struckmeier die ca. 90 Sechstklässlerinnen und Sechstkässler in der großen Turnhalle in der 7. Stunde freundlich und informierte sie über das Projekt „Tag gegen Lärm“. Im Vorfeld hatten die Schüler die „Hausaufgabe“ erhalten, auf ihr Smartphone eine App zur Lautstärkenregelung herunterzuladen, was sie natürlich gerne machten!

Weiterlesen: „Tag gegen Lärm“

Suchtvorbeugung kann nicht früh genug beginnen

14. April 2016

Seit vielen Jahren nimmt das Thema Sucht/Suchtvorbeugung eine zentrale Rolle in den Lehrplänen unserer Schule ein. So werden auch in diesem Jahr die kreisweiten Aktionstage (19. – 30. April) der Fachstelle Suchtprävention Minden-Lübbecke dazu genutzt, das Thema „Jungen fördern und Mädchen stärken“ in den Blickpunkt zu rücken. Mit insgesamt 9 Projekten zur Persönlichkeitsstärkung beteiligt sich unsere Schule mit dem kompletten 7. Jahrgang an den Aktionstagen. Das übergeordnete Motto lautet dabei „Sucht hat immer eine Geschichte.“

Weiterlesen: Suchtvorbeugung

Kalender

Mai
30

Montag, 30.05.2016 - Freitag, 03.06.2016

Jun
13

Montag, 13.06.2016 - Freitag, 17.06.2016

Jun
14

Dienstag, 14.06.2016 14:00 - 14:30

Jun
21

Dienstag, 21.06.2016 14:00 - 14:30

Jun
22

Mittwoch, 22.06.2016 18:30 - 20:00

Weitere Termine